Osteoporose

Die Verminderung der Knochensubstanz durch Medikamente ( Kortison, Antihormone in der Krebstherapie) oder begünstigt durch mangelnde Bewegung, Fehlernährung oder Vererbung, ist sehr erfolgreich behandelbar. Hier stehen uns Naturheilverfahrenund Bisphosphonate aus der Schulmedizin in Kombination mit Ernährungsveränderung und gezielten sportlichen Aktivitäten zur Verfügung. Unser Konzept als Beitrag zur Verbesserung Ihrer Gesundheit – dauerhaft. Wir reden gerne mit Ihnen darüber.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Bitte erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz-Erklärung Akzeptieren Ablehnen